Lernovia  

  Neues Lernen

Lernstandsanalyse

Was ist eine Lernstandsanalyse?

Die Lernstandsanalyse unterscheidet sich von einer so genannten quantitativen Testung auf LRS oder Dyskalkulie darin, dass sie nicht einfach anhand vorgegebener statistischer Daten ermittelt, ob ein schulisches Problem bei Ihrem Kind vorliegt. Die Lernstandsanalyse geht viel mehr in die Tiefe und versucht, die Ursache der vorliegenden Probleme zu analysieren. 

Dass ein Kind in einem Fach (oder auch in mehreren) nicht richtig mitkommt, kann viele unterschiedliche Ursachen haben. Hat es beispielsweise die Grundlagen der Zahlzerlegung nicht richtig mitbekommen (vielleicht war es länger krank, vielleicht häufig abgelenkt, vielleicht hat der Lehrer nicht so toll erklärt ...), so fehlt ihm das Fundament, um komplexere Rechenaufgaben lösen zu können. 

Was bringt eine Lernstandsanalyse?

  • Sie erfahren, wo genau das Problem Ihres Kindes gelagert ist. Hier kann man dann ganz gezielt mit dem Üben ansetzen, ohne mal dies und mal jenes zu üben, weil man sich nicht sicher ist. Und es ist etwas ganz anderes, zu denken: "Mein Kind ist schlecht in Mathe!" als zu denken: "Mein Kind hat gerade ein paar Probleme mit der Zahlzerlegung".
  • Sie erfahren, was Ihr Kind schon alles kann. Auch das ist ein wichtiger Punkt. Denn wenn es Probleme gibt, überlagern diese schnell alles andere. Dabei gibt es so viel, was Ihr Kind trotzdem schon kann! Viele Eltern sind ganz erstaunt, wenn sie hören, was Ihr Kind alles richtig gemacht hat (und die Kinder selbst auch!). Das hilft sehr, das oft schon angeschlagene Selbstwertgefühl des Kindes zu stärken.
  • Den schriftlichen Bericht der Lernstandsanalyse können Sie den Lehrern Ihres Kindes vorlegen. So können Sie gemeinsam Strategien finden, um Ihrem Kind bestmöglich zu helfen. Für ein Lehrergespräch stehe ich auf Wunsch zur Verfügung. 

                                                          Foto: Dieter Schütz, Pixelio

Die Lerntherapie beginnt grundsätzlich mit einer sorgfältigen Lernstandsanalyse, damit ich ganz gezielt an genau den Bereichen mit Ihrem Kind arbeiten kann, die es voranbringen. 

 
E-Mail
Anruf